Blog

Herzlich Willkommen beim BauBlog der Brotfabrik Galerie Berlin Weißensee

Das ist der Ort, wo Ihr alle neuen Ereignisse rund um den Um- und Erweiterungsbau

der Galerie erfahrt.


bleibe auf dem Laufenden…

verpasse keine Neuigkeiten mit dem Newsletter

Luftbildaufnahme der Galerie, Foto von Manfred uhlenhut

Für den Anfang ein Bild der Anfänge: So war es.

Vor der alten Remise der Brotfabrik. Aus dem Brotfabrikarchiv.

14. November 2019. Erste statische Bodensmessungen an der seitlichen Galeriemauer.

21. Januar 2020: Die Weide vor der Galerie wurde abgeholzt, da sie den Erweiterungsbau behindern würde. Einige Triebe wurden gerettet und neu eingepflanzt.

8. April 2020: Das Gründach der Galerie wurde abgetragen. Reste liegen um die Kastanie verteilt auf dem Caligariplatz.

14. April 2020: Die Wärmedämmung der Galerierückseite wurde entfernt.

Die Skulptur von Franziska Schwarzbach vor der Galerie bleibt während der Bauarbeiten geschützt.

Für die letzte Ausstellung vor dem Umbau bemalen und bearbeiten Berliner Künstler*innen neun Wände der Galerie.

Yukihiro Ikutani, Wanddetail

Im April wurde auch der Dielenboden im hinteren Galerieraum entfernt, damit er im neuen Projektraum wieder verwendet werden kann. Der Gedanke ist ein symbolischer und ökologisch nachhaltiger.

Die letzte Ausstellung „Neun Tage/Neun Wände“ ist seit 4. Mai Mittwoch bis Sonntag 12 bis 18 Uhr geöffnet!

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten